Kulturzentrum Klosterkirche erstrahlt in weihnachtlichem Licht

Kulturkirche Weihnachtsleuchten

Die Klosterkirche in Remscheid-Lennep hat eine wechselvolle Geschichte:

Erbaut von 1677 bis 1696 als Sakralbau des Minoritenklosters, später Pfarrkirche der katholischen Gemeinde, ging das Gotteshaus 1887 nach jahrelangem Leerstand und zwischenzeitlicher Nutzung als Schlosserei in den Besitz des expandierenden Textilunternehmens Carl Mühlinghaus über.

Angesichts des drohenden Abrisses schlossen sich im Jahr 1983 engagierte Bürger in einem Verein Klosterkirche zusammen, um eines der städtebaulich und kulturhisto-risch bedeutendsten Gebäude Lenneps zu erhalten. Bereits 1985 konnte mit dem Wiederaufbau der Kirche und des angegliederten Klosterhofs begonnen werden, am 5. September 1987 erfolgte schließlich die feierliche Einweihung der historischen Stätte als Kultur- und Bürgerzentrum von hohem Rang für die Stadt Remscheid und die ganze Region.

In diesem Jahr hat Expose Media die Klosterkirche mit einem neuen technischen Konzept von Grund auf neu ausgestattet.

Da in diesem Jahr aufgrund der COVID – 19 Pandemie alle Veranstaltungen bis auf weiteres ohne Publikum stattfinden müssen, soll zumindest die Fassade der Kulturstätte die weihnachtliche Stimmung nach außen transportieren. Mithilfe von Elation Artiste Monet, DTS Deltas, Asteras AX5 wurde die Kulturkirche am Abend des 02.12.2020 in Szene gesetzt. Die Projektion wurde mithilfe eines unserer

Panasonic “ PT-RZ31K Solid Shine Laser Technologies Beamers“ , der seit Anfang des Jahres zum festen Vermietinventar von Expose Media zählen, realisiert.

Am 23.12.2020 veranstaltet die Klosterkirche Lennep ein Livestream Konzert.

Die „Christmas Soulshake Party“ startet ab 20:00 Uhr und kann über Youtube Live

verfolgt werden. Spenden werden dankend entgegengenommen.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links :


Zum Stream :

www.klosterkirche-lennep.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.